Börsenwissen

Der Dow Jones hat Geburtstag

Heute feiert der Dow Jones Index seinen 125. Geburtstag – na und? Am 26. Mai 1896 wurde das von Charles Dow und Edward Jones entwickelte US-Börsenbarometer erstmals veröffentlicht. Einen alten und ehrwürdigen Jubilar sollte ich als höflicher Mensch nicht kritisieren.Dennoch erinnere ich meine Kunden und Leser immer wieder daran, dass es pure Zeitverschwendung ist auf diesen Index zu starren. Obwohl der Dow Jones heute der bekannteste Börsenindex der Welt ist, mag ich Ihn nicht und bezeichnete ihn als wenig aussagekräftig für uns als normale Anleger. Warum? Mit seinen 30 Titeln repräsentiert er kein einziges Depot, welches ich jemals gesehen habe […]

Mehr

Ebbe oder Flut an den Märkten?

Vor allem bei den einschlägigen Highflyern der Wachstumsaktien knirscht es gewaltig und  Kunden und Leser meiner Kolumnen sprechen mich darauf an. Deswegen zeige ich heute den wichtigsten Risikoindikator.Der zeigt objektiv ob „Mr. Market“ höhere Kurse unterstützt oder nicht, ob die Nachfrage oder das Angebot im Vorteil ist.   Im Augenblick ist das Angebot im Vorteil, wie die rechte negative 0-Achse zeigt. Immer mehr der an der New Yorker Börse NYSE notierten Titel wecheln von einem definierten Kauf- auf ein Verkaufssignal. Vermehrt geraten Aktien unter den Einfluss des Angebots und die bekannten Indizes weichen von innen her auf. Große Anleger ziehen […]

Mehr

Was bringt die Sentimentanalyse?

Wie im letzten Beitrag versprochen, will ich heute kurz auf die Sentimentanalyse zurückkommen. Diese interpretiert die Stimmung der Anleger hinsichtlich der zukünftigen Kursentwicklung. Ich persönlich halte dies aus verschiedenen Gründen für ein schwieriges Unterfangen.Teils weil die Stichproben der befragten Teilnehmer zu klein oder von schlechter Qualität sind. Oder da einfach die verkehrten Anleger befragt werden. Z.b. Kleinanleger, die die Kurse ohnehin nicht bewegen oder nicht investiert sind. Einigermaßen interessant finde ich hingegen systematische Indikatoren wie den hier gezeigten „Fear and Greed Index“, der in den extremen Bereichen gute Signale liefert. Eine wichtige einfließende Komponente ist die Schwankung der Aktienkurse. Je […]

Mehr

Welchen Nutzen haben Sentimentindikatoren für uns Anleger?

Bringen Stimmungsumfragen uns Anlegern wirklich Vorteile? Vielleicht kennen und verfolgen Sie die einschlägigen Umfragen, die den aktuellen Gemütszustand von privaten und professionellen Investoren erkunden wollen. Im Prinzip geht es darum, von der Stimmung der Anleger auf deren Investitionsgrad zu schließen.Oder anders ausgedrückt: ist die Stimmung hervorragend, sind die Anleger bereits komplett investiert und es gibt kaum weitere Käufer, die die Kurse noch weiter nach oben treiben können. Sind die Anleger aber verzweifelt, ist es genau umgekehrt. Dann reicht schon ein Funken Hoffnung auf eine Verbesserung der wirtschaftlichen Situation, um die Kurse steigen zu lassen. Denn im Stimmungstiefs sind nur die […]

Mehr

Was ist eigentlich der Innere Markt?

Es gibt keine einzelne Methode, die den inneren Markt darstellt.Der innere Markt beschäftigt sich mit den Dingen, die unterhalb der Oberfläche der bekannten Indizes geschehen. Dabei geht es nicht um Prognosen, sondern um den Kampf zwischen Angebot und Nachfrage. Da die niemand die Zukunft kennt, machen Prognosen keinen Sinn. Der heutige Kurs einer Aktie ist die wichtigste Information an der Börse. Der innere Markt zeigt, ob der Aktienmarkt aktuell von der Nachfrage oder dem Angebot gelenkt wird. Dies ist wichtig, da etwa 85 % der in einem Index notierten Aktien sich wie ein Fischschwarm in die gleiche Richtung bewegen. Getrieben von […]

Mehr

Manchmal sollte man an der Börse gar nix machen

Gerade im momentanen Marktumfeld entscheidet der Sektor, in dem Sie investiert sind, so viel wie selten zuvor!Zunächst einmal möchte ich mit Ihnen einen kurzen Blick auf zwei Aktien-Beispiele werfen. Lange galten etwa Tech-Aktien wie Amazon als “sichere Bank”, wenn es um das Thema Rendite ging. Doch ist das aktuell noch immer so? Wie Sie wissen, geschah seit Monaten in der Performance von Amazon absolut überhaupt nichts. Die Aktie lief einfach nur seitwärts und begann den März sogar schwächer.Nachhaltige Erholung? Bisher keine. Ganz anders hingegen “klassische” Branchen wie etwa im Rohstoff- oder Energie-Segment.Ich bin wegen der besonderen Problematik kein Freund von […]

Mehr

Gelassen bleiben – in jeder Marktlage

Prognosen bringen wenig Vorteile an der Börse – es sei denn man kann hellsehen. Aber Trends halten meist länger an als man sich dies vorstellen kann.
Daher sind eine gute Kapital-Allocation und eine clevere Diversifikation schon die halbe Miete

Mehr

Das Sentiment ist das Problem

Achtung, heute will das allgegenwärtige Thema Covid 19 nur in den nächsten beiden Sätzen streifen.Warum? Erstens können Sie sich auf medizinischen Seiten darüber professioneller als von mir beraten lassen. Und zweitens vermute ich, dass sich der März Crash nicht derartig dramatisch wiederholen wird. Warum? Weil die Investoren seit dem gestrigen Maßnahmenkatalog der Regierung wieder etwas mehr Sicherheit haben. Ein Lockdown-Light ist für uns Investoren viel besser als die Angst vor einem großen.Daher würde ich mich nicht wundern, wenn wir in den nächsten Tagen bereits gute Einstiegsgelegenheiten erleben werden. Abgesehen davon wiederholt sich die Geschichte an der Börse nur sehr selten, […]

Mehr

Positive Überraschung im DAX

Liebe Anlegerinnen und Anleger, die vergangene Tage waren voller Überraschungen oder gar Kuriositäten und wir Anleger konnten einiges lernen.Z.B., dass sowohl die Aktienkurse als auch die Anzahl der mit Corona infizierten Menschen steigen können. Dies hätten wir uns im Frühjahr nicht vorstellen können und die Pessimisten mit festen Glaubenssätzen wollen es auch heute noch nicht glauben. Spannend ist auch die Erkenntnis, dass die Anspannung vor den US-Wahlen zunimmt, dies die Anleger aber nicht irritiert.Sehr interessant war für mich aber auch zu hören, dass unser Finanzminister bereits Steuererhöhungen nach den Wahlen plant, während die von Corona viel stärker gebeutelten Italiener den gegenteiligen […]

Mehr

Aktien:Kommt jetzt das große Chaos?

Liebe Anlegerinnen und Anleger,zurzeit häufen sich ein wenig die Ereignisse, die für einige Unsicherheit an den Märkten sorgen. Da ich die ein oder andere besorgte Frage erhalten habe, werde ich hierauf heute einmal näher eingehen. Denn die aktuelle Marktlage ist sicher nicht ganz einfach zu navigieren. Falls Sie Fragen zum Text haben oder sich für eine individuellle Lösung für Ihr Portfolio interessieren, die wirklich zu Ihnen und Ihrem Leben passt, dann antworten Sie einfach auf diese E-Mail oder klicken Sie hier. Mit herzlichen Grüßen von Ihrem fairen Vermögensberater und Portfolio-Coach Klaus BuhlInvestor und Portfolio-Coach P.S.Das aktuelle Marktumfeld bietet interessante Zukaufchancen […]

Mehr
Call Now ButtonRufen Sie an
Jetzt investieren !!!
close slider

Leifaden zum "Inneren Markt"
Der Leitfaden zum Inneren Markt - wie Sie profitable Gelegenheiten systematisch erkennen, nutzen und zu Gewinnen machen
Geben Sie einfach Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet