Allgemein

Deutsche Aktien und DAX: doch alles nicht so schlimm?

Es ist kein Geheimnis, dass der DAX, also der bekannteste deutsche Börsenindex, mindestens manisch- depressiv ist. In den vergangenen sechs Wochen hätte der durchschnittliche Medienkonsument ganz sicher damit rechnen müssen, dass die deutsche Wirtschaft vor dem Ruin steht. Entsprechend schlecht war die Stimmung und „rot“ die berühmte Kurstafel an der Frankfurter Börse. Immerhin gab es genügend schlechte Nachrichten wie den Krieg in der Ukraine, die steigende Inflation und den neuerlichen Lockdown in China. Nun stellt sich heraus, dass die im DAX enthaltenen Konzerne im ersten Quartal des neuen Jahres Rekordgewinne erzielt haben. Viele Konzerne haben ihren Überschuss sogar erhöht im […]

Mehr

Panik am Aktienmarkt – jetzt kaufen?

Die Angst ist wieder da – es ist Zeit zu investieren Wieder einmal ist es so weit, ich fühle mich förmlich gezwungen, Euch den berüchtigten „Angst und Gier-Indikator“ von CNN zu zeigen. Denn die Börse ist unglaublich zyklisch. Ganz egal, ob die Kurse steigen oder fallen, die meisten Anleger fühlen sich in der anonymen Masse am wohlsten. Jetzt ist es wieder so weit. Die Angst der Anleger ist extrem groß und der Indikator auf einem Niveau, welches nur ein bis zweimal pro Jahr erreicht wird.Die besten Anlagemöglichkeiten ergeben sich dann, wenn die Angst groß ist. Komischerweise jetzt, wo wir bereits […]

Mehr

Wie weit steigt die Inflation noch?

Liebe Leserinnen und Leser, wirklich Ruhe kommt in die Märkte momentan nicht hinein und zumindest die Schwankungen auf Tagesbasis bleiben sehr hoch. Gerade in solchen Zeiten ist es jedoch sehr wichtig, einmal einen Schritt zurückzutreten von den täglichen Kursscharmützeln und sich darauf zu besinnen, was die Märkte hier eigentlich wirklich antreibt. Einer der Faktoren, der große Auswirkungen auf die Entscheidungen der Marktteilnehmer hat, ist das Thema Inflation. Wie weit wird dieses noch gehen? Und wie gehen Sie am besten mit den zahlreichen Prognosen diverser “Crash-Gurus” um, die Ihnen jetzt mal wieder den “finalen Untergang” verkaufen möchten? Ich möchte versuchen, hier […]

Mehr

ein etwas anderer Blick auf Elon Musk

Sehr geehrte Anlegerinnen und Anleger, Die Märkte bleiben weiterhin unter Druck. In solchen Phasen ist es manchmal das Beste, einfach die sprichwörtlichen Füße stillzuhalten. Natürlich ist es manchmal schwer, sich die starken Kursschwankungen im eigenen Portfolio anzusehen. Doch was letztlich mittel- und längerfristig zählt, ist die fundamentale Substanz hinter den Unternehmen, in die Sie investieren. Aus diesem Grund möchte ich heute einmal den Blick ein wenig über den sprichwörtlichen Tellerand hinaus wagen und mit Ihnen einmal die Twitter-Übernahme durch Elon Musk näher betrachten. Viel ist hierzu schon geschrieben worden, doch ich denke, dass einige Marktkommentatoren hier ein paar ganz wesentliche […]

Mehr

Nur eine Bauernregel: Sell in May?

Bestimmt kennt ihr einige der teils sehr bekannte Börsenregeln. Z.B. die sehr bekannte Aufforderung, der Börse im Mai den Rücken zuzukehren und erst im September zurückzukommen. Problematisch ist allerdings, dass ein normaler Anleger nicht ohne weiteres erkennt, ob es sich um profunde Börsenweisheiten, Bauernregeln, oder vielleicht nur Kalendersprüche handelt? Heute steht natürlich die Börsenweisheit „Sell in May and go away“ im Vordergrund. Diese Regel ist bereits sehr alt und konnte anfangs sogar statistisch belegt werden.Heute allerdings ist sie nicht mehr wissenschaftlich belegbar. Warum? Früher und vor dem Internet waren Informationen von den Börsen nicht so einfach zu bekommen. Und der […]

Mehr
Aktien gegen Bonds

Wird jetzt an der Börse geklingelt?

Gestern habe ich hier überlegt, ob an der Börse wirklich nicht geklingelt wird. Denn ein Emporschießen der Volatilität, die sich dann wieder abbaut, ist für kurz- bis mittelfristig orientierte Anleger durchaus eine Art von Klingelton. Natürlich ist kurzfristiges Handeln oder gar „Spekulieren“ wie der Volksmund sagt, nicht jedermanns Sache. Aber abseits von wissenschaftlich abgesicherten Investitionsstrategien und guter Diversifikation ist es nicht verboten, mit etwas Kleingeld spekulative Strategien zu verfolgen. Vor allem natürlich, wenn diese Strategien objektiv und sinnvoll sind. Zu den objektiven und sinnvollen Strategien gehören meiner Meinung nach eindeutig die Risikoindikatoren des inneren Marktes. Die folgende Grafik zeigt Euch […]

Mehr

Dividendensaison – die schönste Zeit des Jahres

Für Aktionäre beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres die meisten meiner Landsleute hier im Rheinland halten natürlich den Karneval für die beste Zeit im Jahr. Mindestens genauso schön ist aber die Dividendensaison, die genau jetzt beginnt. Fast 50 Milliarden Euro werden in diesem Jahr allein von den 40 im DAX enthaltenen Firmen ausgeschüttet und auf die Aktionäre als Dividendenzahlungen prasseln – das ist doch gar nicht so übel, oder? Sehr schade finde ich aber, dass kaum jemand über die häufig ebenfalls sehr attraktiven Dividenden der kleineren Firmen des MDAX schreibt. Dabei gibt es auch unter den häufig viel agileren […]

Mehr
Aktien gegen Bonds

Verfolgen Sie den Rentenmarkt?

Wahrscheinlich nicht, denn die meisten Anleger denken beim Thema Investieren nur an Aktien. für viele Privatanleger ist der Aktienmarkt der Ort, an dem die sprichwörtliche Musik spielt. Das ist nicht verwunderlich, ist doch dort deutlich mehr Volatilität vorhanden als bei den meisten Anleihen. Auch von den Medien wird dem Aktienmarkt viel mehr Beachtung geschenkt, lassen sich hier doch Geschichten von horrenden Verlusten und Rekordgewinnen einer Aktie unterhaltsam aufbereiten. Das sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Aktienmarkt von seiner Größe nur einen kleinen Bruchteil des Rentenmarkts darstellt. Der Anleihen- und der Devisenmarkt sind es, an denen das wirklich große Geld […]

Mehr

Inflation leicht erklärt

Heute habe ich meinen Kindern erklärt, was eigentlich Inflation bedeutet. Immerhin beträgt die Rate der Geldentwertung in Deutschland mittlerweile 7 Prozent – sogar entsprechend der etwas geschönten offiziellen Berechnungsmethode. Jetzt wird es noch schwerer für die deutsche EZB Direktorin Isabel Schnabel, uns die Teuerung schön zu reden. Immerhin hat sie wochenlang versucht, die Öffentlichkeit in die Irre zu führen. Egal wie viele Tankgutscheine und andere „goodies“ die Regierung an uns verteilt – die hohe Inflation wirkt wie eine Sondersteuer auf den Konsum. Wer jetzt seine Ersparnisse auf dem Giro Konto gebunkert und nicht in Aktien, Immobilien und Sachwerte investiert, ist […]

Mehr

Aktienanlage: keine offensichtlichen Annahmen treffen

Wenn ich Sie direkt fragen würde, was Ihrer Meinung nach der größte Fehler ist, den Sie aktuell bei der Geldanlage machen können, was wäre Ihre Antwort? Ich habe genau diese Frage kürzlich im Bekanntenkreis gestellt und erhielt zahlreiche verschiedene Vorschläge, doch die wirklich gefährliche Fehlerquelle, die momentan an den Märkten lauert, wurde dabei nicht benannt. Und das war Grund genug für mich, Ihnen heute hierzu etwas mehr mitzuteilen. Dabei möchte ich das Fazit vorwegnehmen und den Beleg dann im Anschluss direkt liefern: In meinen Augen ist der größte Fehler, den Sie in Phasen großer Unklarheiten wie momentan machen können, dass […]

Mehr
Jetzt investieren !!!
close slider

Leifaden zum "Inneren Markt"
Der Leitfaden zum Inneren Markt - wie Sie profitable Gelegenheiten systematisch erkennen, nutzen und zu Gewinnen machen
Geben Sie einfach Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Call Now ButtonRufen Sie an