Sichere Aktien sind attraktiv durch die Dividende

Sichere Aktien

Sichere AktienDie Finanzkrise und die darauf folgende Eurokrise haben viele Kleinsparer zum Umdenken angeregt.

Was vor der Finanzkrise noch als sichere Anlage galt, ist plötzlich in die Schieflage geraten und hat vielen Leuten Geld gekostet.

Als bestes Beispiel sind hier Staatsanleihen zu nennen, welche jahrzehntelang als sicherer Hafen galten. Zweifelsfrei sind dies die Staatsanleihen der Bundesrepublik Deutschland auch heute noch, aber dafür ist die Rendite entsprechend mangelhaft. Viele Anleger stellen sich jetzt die Frage, wohin sollen sie nun investieren.

Sichere Aktien als Alternative

Eine mögliche Alternative für eine bodenständige Geldanlage bieten sichere Aktien. Natürlich nicht irgendwelche Aktien und vor allem keine Geheimtipps, welche angeblich billig zu haben sind und in Kürze im Börsenwert um das zehnfache ansteigen. Diese Aktien können auch genauso schnell drehen und in kurzer Zeit viel Kapital der Anleger vernichten.

Gesucht werden bodenständige, sichere Aktien. Aktien von der Sorte, bei denen es auch bei außergewöhnlichen Ereignissen keinen Kurseinbruch gibt. Diese Art sichere Aktien werden auch als Substanzwerte bezeichnet und zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Beständigkeit aus. Auch bei Weltwirtschaftskrisen oder Naturkatastrophen in wichtigen Absatzmärkten schwanken die Kurse nur relativ wenig.

Des Weiteren erholen sich sichere Aktien dann auch recht schnell wieder von den Kursschwankungen. So wenig diese Aktien nach unten ausschlagen, so unwahrscheinlich sind auch schnelle Kursausschläge nach oben. Wer also nicht nur Substanz und sichere Aktien will, der kann keine Vermehrung seines Vermögens innerhalb weniger Wochen oder Monate erwarten.

Sichere Aktien: Doppelt attraktiv durch Dividende

Neben beständiger Kurszunahme über Jahrzehnte hinweg, zeichnen sich sichere Aktien des Weiteren durch eine regelmäßige Dividende aus. Diese ist auch nicht zu groß, sodass das Unternehmen keine Substanz verliert, nur um die Aktionäre kurzfristig mit hohen Dividenden zu begeistern.

Stattdessen bilden diese Unternehmen auch ausreichend Rücklagen mittels ihrer Gewinne, sodass auch in Zukunft eine Investition in das Unternehmen attraktiv bleibt. Zudem können mittels der Rücklagen auch in wirtschaftlich schlechteren Zeiten eine gewisse Dividende ausgezahlt werden. Die Aktionäre profitieren dann von einem gleichmäßigen Zahlungsstrom, welcher regelmäßig auf ihr Konto eingeht.

Sichere Aktien finden

In der Theorie klingen sichere Aktien natürlich hervorragend. Doch wie können sichere Aktien gefunden werden. Dazu muss der Anleger etwas Energie investieren und auch ein Mindestmaß an wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrundwissen besitzen.

Dieses benötigt er, damit er die Fundamentaldaten der Unternehmen auch richtig lesen kann. Aus diesen kann im Wesentlichen ermittelt werden, ob es sich um ein substanzielles Unternehmen handelt oder nicht.

Ist das Wachstum

des zu untersuchenden Unternehmens beispielsweise sehr kontinuierlich? Steigen Umsatzzahlen und Mitarbeiterzahlen und ist Gewinn beziehungsweise Umsatz pro Mitarbeiter im Zeitablauf auch kontinuierlich und steigend? Gab es jedes Jahr eine Dividendenzahlung wie es für sichere Aktien typisch ist?

Auch die aktuelle Bewertung des Unternehmens an der Börse muss in die Entscheidung mit einbezogen werden. Sichere Aktien haben ein moderates Verhältnis von Börsenwert zum Jahresgewinn, welches um den Wert von 10 schwankt. Des Weiteren sollte der Börsenwert auch nicht unbedingt viel höher sein als der zweifache Wert des Jahresumsatzes des betroffenen Unternehmens.

Das alles sind natürlich Vergangenheitswerte. Diese geben keine Garantie, dass es auch in Zukunft so sein wird. Aber die Chance ist tendenziell hoch, dass diese Unternehmensstrategie auch in Zukunft Erfolg hat.

 

Free images from  ” rattigon”   FreeDigitalPhotos.net

Artikel lesen

Der innere Markt bleibt positiv

Der innere Markt deutet nach wie vor auf das Bullenlager Wie eben schon angedeutet, kamen vor allem die wichtigen Chipaktien gestern weltweit unter die Räder. Da diese an der Nasdaq 100 stark gewichtet sind, lohnt sich heute ein Blick unter die Oberfläche des weltweit führenden Technologieindex. Hier sehen Sie die Relation der gehandelten Titel an der Nasdaq 100, die auf einem Kaufsignal der P & F Technik notieren. Zuerst fällt auf, dass 73 % der Titel auf einem Kaufsignal handeln, die Marktbreite also hoch ist und Dreiviertel der Aktien oberhalb ihrer wichtigsten Unterstützung der P & F Technik notieren. Ebenfalls […]

Mehr

Fonds verkaufen – Geduld ist das oberste Gebot

Fonds verkaufen Wer ein guter Anleger ist, der überprüft in regelmäßigen Abständen sein Depot bzw. sein Portfolio und beurteilt immer wieder das Potential. Denn die Fonds verändern sich, können sinken wie steigen – man muss auch den Fonds verkaufen, wenn die Zeit reif ist. Nur wer regelmäßig seine Fonds überprüft kann sicherstellen, dass er am neuesten Stand ist und auch im Notfall den Fonds verkaufen kann. Zudem ändern sich oftmals die Voraussetzungen, sodass eventuell weniger oder mehr Risiko angebracht wäre, oder man befürchtet Veränderungen, welche sehr wohl dem Fonds schaden könnten. Wer somit den Fonds verkaufen möchte, der sollte jedoch […]

Mehr

Goldminenaktien – Wann kommt die Wende?

Goldminenaktien Gold hatte es in den vergangenen Wochen schwer, die Goldminenaktien hatten es sogar noch schwerer. Die Kurseinbrüche in den letzten Monaten waren wieder einmal dramatisch. Doch es gibt Licht am Ende des Tunnels. Experten setzen bei den Goldminenaktien nach einem Ausverkauf auf eine Bodenbildung und Kehrtwende. Diese deutet der Goldminenindex HUI derzeit auch an. Dieser war am 6. März unter 340 US-Dollar gerutscht und konnte seither bereits wieder um rund zwanzig Dollar steigen. Eines steht grundsätzlich fest die Goldproduktion wird immer teurer. Ebenso klar ist, dass der HUI im Vergleich zum Goldpreis eine Underperformance aufweist. Die Schere zwischen dem […]

Mehr
Call Now ButtonRufen Sie an
Jetzt investieren !!!
close slider

Leifaden zum "Inneren Markt"
Der Leitfaden zum Inneren Markt - wie Sie profitable Gelegenheiten systematisch erkennen, nutzen und zu Gewinnen machen
Geben Sie einfach Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet