BLOGBEITRAG

Gold und Goldsektor wieder spannend

Gold und Goldsektor wieder spannend

Liebe Anlegerinnen und Anleger,

Sehr interessant war in den vergangenen Tagen die Preisentwicklung bei Gold- und den Goldminen Aktien. Denn parallel zu den steigenden Preisen von Öl und Metallen wird die Bodenbildung beim Goldpreis immer deutlicher. Sicherlich hat hier auch der seit einigen Tagen wieder etwas festere Euro gegenüber dem Dollar nachgeholfen.

Viel spannender als beim Goldpreis könnte es aber nun mal wieder bei den Minen werden – auch wenn ich mich gar nicht mehr traue, darüber zu schreiben. Denn immerhin kenne ich nicht wenige fanatische Goldfans, die seit Jahren jedes Zucken im ausgebombten Sektor als den Startschuss für eine neue Hausse begrüßen.

 Gold und Goldminen vor Comeback?

Interessant ist der gelassene P & F Chart diesmal aus zwei Gründen. Zum einen erkennen wir eine deutliche Bodenbildung bei etwa 150 Punkten, die sich über einen ausreichend langen Zeitraum von 6 Monaten erstreckt. Genauer gesagt seit dem vergangenen Oktober (Buchstabe B im linken unteren Bereich der Grafik).

HUI_18

Noch interessanter ist aber die Tatsache, dass der Goldpreis mit einer dynamischen X-Achse in den vergangenen Tagen über die negative Widerstandsgerade gesprungen ist. Dies ist ein deutliches Zeichen, dass nun wieder die Bullen am Ball sind und mit einem Test des Zwischenhochs bei etwa 215 Punkten zu rechnen ist. Ob mehr daraus wird und die Minenaktien wirklich wieder vor einem stabilen Aufschwung stehen, steht auf einem ganz anderen Blatt. Auf Sicht von einigen Wochen bis vielleicht Monaten gehe ich aber von einer sehr lukrativen Konstellation in diesem Sektor aus.

Zögern Sie bitte nicht, Ihre Fragen an mich zu senden, natürlich auch wenn Sie einen fairen Depotcheck wünschen oder mich kennenlernen wollen.

Viel Erfolg bei Ihren Anlagen wünscht Ihnen Ihr fairer Berater aus Bonn,

Herzliche Grüße Klaus Buhl

Klaus Buhl

Klaus Buhl

Mein Name ist Klaus Buhl und ich habe das Investmentgeschäft „von der Pike auf“ gelernt. Vor einigen Jahren wurde mir klar, dass „die Märkte“ nicht so funktionieren wie es uns die Finanzindustrie und die Massenmedien vorgaukeln. Mir wurde klar, daß die allermeisten Kunden mehr als nur eine clevere Strategie und guten Service erwarten neben Fairness und Loyalität - echte Unabhängigkeit sowie vollständige Transparenz der Produkte und Kosten. Deshalb habe ich vor einigen Jahren meine eigene GmbH gegründet und veröffentliche wöchentlich meinen Gratis Börsenbrief

Wie Sie profitable Gelegenheiten erkennen, nutzen und zu gewinnen machen.

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per E-Mail zugesendet!

Noch Fragen?

Telefon

+49 (228) 915 614 81

E-Mail

office@libra-invest.de

Büro

Adenauerallee 18-22
53113 Bonn

Weitere Blogartikel lesen

Rufen Sie an