BLOGBEITRAG

Die Aktien der Goldminen kommen wieder

Die Aktien der Goldminen kommen wieder

Goldminen vor Bodenbildung

Nach der starken zwischen (Zwischen?) Erholung des Goldpreises mussten die Fans des gelben Edelmetalls und die Freunde von Goldminen – Aktien in den vergangenen Tagen um die Fortsetzung der Erholung bangen. Kein Wunder, wurden doch wochenlang nur Deflations- Szenarien diskutiert und die Inflationsrisiken vollkommen weggewischt. Seit dem Hinweis der Notenbankpräsidentin der FED, dass nicht so bald mit einer Zinssteigerung zu rechnen sei, befestigt sich der Goldpreis und auch die Goldminen erneut. Vielleicht, der einige Marktteilnehmer spekulieren, dass im Ernstfall einer Inflation die Notenbanken die Geldmenge nicht schnell genug einfangen können. In diesem Zusammenhang hat sich auch der Sektorchart der Goldminen deutlich verbessert.

Egal aus welchen Gründen auch immer – der Chart der Goldminen sieht nicht uninteressant aus und gibt den Investoren in Goldminen wieder Hoffnung.

hui_09

Wie Sie sehen, steigt die wichtige 50 -Tage -Linie seit Jahresbeginn wieder an, während der Neigungswinkel der nach wie vor fallenden 200- Tage- Linie allmählich flacher wird. In den vergangenen Tagen hat der Index bei etwa 185 Punkten wichtige 50 Tage Linie erfolgreich getestet und macht sich nun wahrscheinlich auf den Weg in Richtung 200- Tage- Linie bei 200 Punkten. Hier wird dann die wirklich wichtige Schlacht zwischen Bullen und Bären ausgefochten. Per heute ist aber wichtig, dass die Bodenbildung im Sektor mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit abgeschlossen ist und sich der übergeordnete Abwärtstrend nicht weiter fortsetzt. Auch die Markttechnik, hier vor allem das Histogramm des MACD, machen den Käufern Hoffnung.

Bitte beachten Sie auch meinen Gratis-Börsenbrief und mein Gratis E-Book.

Viel Erfolg mit ihren Investitionen in Goldminen und herzliche Grüße aus dem Rheinland,

Ihr Klaus Buhl

Picture of Klaus Buhl

Klaus Buhl

Mein Name ist Klaus Buhl und ich habe das Investmentgeschäft „von der Pike auf“ gelernt. Vor einigen Jahren wurde mir klar, dass „die Märkte“ nicht so funktionieren wie es uns die Finanzindustrie und die Massenmedien vorgaukeln. Mir wurde klar, daß die allermeisten Kunden mehr als nur eine clevere Strategie und guten Service erwarten neben Fairness und Loyalität - echte Unabhängigkeit sowie vollständige Transparenz der Produkte und Kosten. Deshalb habe ich vor einigen Jahren meine eigene GmbH gegründet und veröffentliche wöchentlich meinen Gratis Börsenbrief

Wie Sie profitable Gelegenheiten erkennen, nutzen und zu gewinnen machen.

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per E-Mail zugesendet!

Noch Fragen?

Telefon

+49 (228) 915 614 81

E-Mail

office@libra-invest.de

Büro

Adenauerallee 18-22
53113 Bonn

Weitere Blogartikel lesen

Rufen Sie an