Apple: wie geht es weiter?

Apple: wie geht es weiter?

Liebe Leserinnen und Leser,

gestern Abend hat Apple endlich „die Katze aus dem Sack“ gelassen und nicht nur das neue iPhone 6 vorgestellt, sondern auch die von vielen sehnlichst erwartete Apple Watch. Heute erscheint es mir so, als wären jedenfalls die Aktionäre etwas verkatert und sich im unklaren darüber, ob nun der Zeitpunkt für Gewinnmitnahmen gekommen sein könnte?

Zuerst erlauben Sie mir jedoch diesen Hinweis hier.

Rabatt für Premium-Brief endet am 15. September

Seit einiger Zeit lesen Sie bereits diesen Gratis-Börsenbrief und freuen sich bestimmt wie viele andere Menschen auf die aktuellen Analysen aus der Welt der P & F Charts, die ich meist freitags an Sie versende.

Aber haben Sie gewusst, dass ich auch einen Premium-Brief veröffentliche, in dem ich die konkreten Papiere benenne und zwei Musterdepots führe, die im Wesentlichen auf der Philosophie des „inneren Marktes“ beruhen? Übrigens sind wir hier auch bei Apple investiert und liegen bereits deutlich mehr als 40 % vorne.

Das Basisdepot bezieht sich in erster Linie auf fundamental günstige „Dauerläufer“, die über Monate im Depot bleiben sollen und in der Regel erst verkauft werden, wenn der Markt durch Erreichen eines Stopp-Kurses so entscheidet. Das andere Depot bietet Ihnen spezielle Chancen, deren Haltedauer auf einige Wochen bis wenige Monate angelegt ist. Sie sehen: die Systematik einer guten Geldanlage und Ihr Vermögensaufbau stehen ganz klar im Vordergrund und nicht das Zocken oder Herumstochern im Nebel des Aktienuniversums.

Testen Sie doch einfach mein Angebot und informieren Sie sich hier. Wie gesagt, für einen kurzen Zeitraum gewähre ich Ihnen einen Rabatt von 10 Prozent. Der Code dafür lautet danke10.

Den Bezug dieses Börsenbriefes, der sich auf die systematischen Regeln des inneren Marktes stützt, biete ich Ihnen für einen begrenzten Zeitraum bis zum 15.9. einen Rabatt von 10 Prozent an. Der Code dafür lautet danke10.

Eine kurze und neue Erklärung des Angebots können Sie hier nach-lesen.

Apple nach der Vorstellung – was nun?

Wie oben kurz erwähnt, fragen sich heute viele Aktionäre, ob nun nach der langen Kurs-Rallye, der Zeitpunkt für Gewinnmitnahmen gekommen sei. Immerhin hat sich die Aktie seit dem Tief des Jahres 2013 fast verdoppelt. Immerhin waren die Erwartungen an den gestrigen Abend sehr hoch und meiner Meinung nach hat Apple genau das geliefert, was erwartet wurde. Mehr nicht.

Apple bringt zwei Versionen mit unterschiedlich großen Bildschirmen auf den Markt. Das iPhone 6 hat ein 12 cm großes Display und das iPhone 6 Plus verfügt über ein 14 cm großes Display. Beide Modelle haben eine höhere Auflösung und sind dünner als das Vorgänger-modell 5S.

Daneben kündigte Apple die Markteinführung seiner lang erwarteten Computeruhr „Apple Watch“, die einen soliden Eindruck macht, aber kein Schmuckstück ist. Ebenfalls angekündigt wurde das Bezahlsystem Apple Pay.

Ich glaube nicht daran, dass sich die Geschichte an der Börse wieder-holt – aber manchmal „reimt“ sie sich. Denn wegen der vorher-gehenden Euphorie und des steilen Anstiegswinkel der Aktie waren die Erwartungen vielleicht höher als das gestern gezeigte. Im vergangenen September knickte der Aktienkurs ordentlich ein, nachdem das neue Modell iphone 5S vorgestellt wurde.

Chart Apple Point and Figure

Apple Point and Figure

Den Zeitraum nach der letzten Modell-Vorstellung habe ich Ihnen im Chart markiert. Auf die sehr dynamische X-Achse, die von Juli bis September reichte, folgte die Ernüchterung und ein Kursrutsch von etwa 10 %. Diesen erkennen Sie an der 0-Spalte mit der Ziffer 9. Natürlich liegen heute andere Marktverhältnisse vor, aber auch jetzt hat sich bereits eine 0-Spalte gebildet. Bisher ist diese harmlos und kritisch wird es erst unterhalb von 94 $. Dort liegt eine wichtige Unterstützung und unterhalb davon würde sich ein Verkaufssignal bilden. Bis dahin jedoch gilt das Projektionsziel von 137$.

Und damit wäre auch die Frage geklärt, wie man sich nun verhalten sollte. Objektiv betrachtet ist es sinnvoll, den Markt entscheiden zu lassen und nicht das eigene Bauchgefühl. Daher würde ich bestehende Positionen auch erst unterhalb von 94 $ auflösen. Falls Sie etwas risikofreudiger sind, bzw. ihrer Position mehr Luft zum Atmen geben wollen, dann würde sich auch die Region um 90 $ für einen Stopp anbieten. Vor allem, wenn Sie parallel eine Absicherung mit Put-Optionsscheinen aufgebaut haben.

Bitte vergessen Sie meine Rabattaktion nicht. Der Code dafür lautet danke10

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihren Investments und herzliche Grüße aus dem Rheinland,

Ihr Klaus Buhl

 

Artikel lesen

DAX klärt wichtigen Widerstand

Liebe Anlegerinnen und Anleger, das nenne ich eine positive Überraschung. Nur wenige Minuten Handelszeit im ach so unbeliebten Börsenmonat Mai benötigte der DAX um über den starken Widerstand der viel zitierten 200- Tage- Linie zu stürmen. Wer hätte dies vor kurzem erhofft oder gewagt zu prognostizieren?  Immerhin erinnern wir uns alle noch gut an die […]

Learn More

Chip-Aktien bleiben attraktiv und zeigen relative Stärke

Chip-Aktien bleiben attraktiv und zeigen relative Stärke Liebe Anleger und Anlegerinnen, Wenn da nur nicht diese Unsicherheit wäre, die wir Börsianer so sehr verabscheuen. Da neben der Causa Griechenland außerdem auch noch die  „Zins-Angst“ wie ein Damoklesschwert auf den Märkten lastet, ist es fast schon erstaunlich, dass die US –Märkte nach wie vor nahe ihrer […]

Learn More

Bundesanleihen erwerben – so klappt es

Bundesanleihen Für wen sind Bundesanleihen geeignet? Bundesanleihen sind vor allem für konservative Anleger geeignet, für die die Sicherheit ihrer Einlagen an erster Stelle steht. Für diese Sicherheit nehmen die Anleger lieber eine relativ niedrige Rendite in Kauf. Dafür können Sie aber sicher sein, dass sie mit ihren Bundesanleihen keinerlei Verlustrisiken haben. Genau das macht die […]

Learn More

kostenloser Börsenbrief

Registrieren Sie sich noch heute und
nutzen Sie alle Vorteile des kostenlosen
Börsenbriefes

   Datenschutzbestimmungen*

 



Gratis eBook
close slider

Gratis eBook Libra-Invest
Wie Sie profitable Gelegenheiten systematisch erkennen, nutzen und zu Gewinnen machen
Geben Sie einfach Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Sofortkontakt