Weltspartag – muss das heute noch sein?

Vielleicht können sich einige Leser an die alte Zeit erinnern, als es noch Zinsen gab.

Ich jedenfalls habe noch diffuse Erinnerungen an Zinsen zwischen fünf und sieben Prozent. Und an den feierlichen Weg am Weltspartag zur lokalen Sparkasse, wo es sogar ein paar kleine Geschenke extra gab.

Um es kurz zu machen, der Weltspartag in seiner alten Form ist heute nicht zeitgemäß.

Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass nicht nur Kinder und Jugendliche auch heute Sparen sollten. Nur eben nicht wie früher mit einem Sparbuch, sondern cleveren ETFs.

Die Deutschen sind bekanntlich ein Volk von Sparern, obwohl wir eine gute Investment-Kultur bitter nötig hätten. Grundsätzlich wissen wir alle, warum bei einer Nullzinspolitik und gleichzeitig steigender Inflation eine angemessene Rendite so wichtig ist.

Trotzdem habe ich nach wie vor gut verdienende Bekannte, die entweder aus Bequemlichkeit oder falscher Risikoscheu immer noch keinen Sparplan in einen global anlegenden ETF bedienen.

Auch für ihren Nachwuchs empfehle ich meinen Kunden und Freunden, möglichst früh einen hohen Anteil vom Kindergeld in einen globalen ETF zu lenken.

Da solltet Ihr im eigenen Interesse wirklich keine Kompromisse eingehen. Je früher Ihr damit beginnt, desto größer ist später der Kapitalstock für Ausbildung und Studium. (Stichwort Zinseszins)

Übrigens ist es kein Problem, in nachhaltige ETFs zu investieren.

Sei also kein Eichhörnchen, das für den nächsten Winter Nüsse sammelt, sondern investiere in globale ETFs.

Übrigens kannst Du dafür eine Rendite von etwa 6-7 Prozent erwarten. Natürlich kann es auch schlechter oder besser laufen, da sich die Zukunft meist anders gestaltet als vermutet.

Gerne beantworte ich Eure Fragen.

Beste Grüße vom fairen Investmentexperten.

#börse #finance #innerermarkt

Artikel lesen

Der langsame Tod der Filialbanken

In der heutigen Zeit dünnen immer mehr Kreditinstitute ihre Filialnetze aus. Viele reden deshalb bereits über das Ende der klassischen Banken, die Meinungen dazu gehen allerdings auseinander. Dennoch sind die Schließungen von Bank-Filialen keine Einzelfälle mehr. Bundesweit schließen Kreditinstitute ihre Filialen. Eine Ursache dafür ist der Spar-Druck, der auf deutschen Banken lastet. Die Eigenkapitalforderungen wurden seitens der Politik stark erhöht, um sich für weitere Finanzkrisen abzusichern. Das heißt, dass die Banken mehr Gewinne erwirtschaften und Kosten senken müssen. Angesichts der großen Konkurrenz durch Direktbanken sehen viele Bankhäuser eine Lösung in der Schließung von Filialen. Doch auch wenn viele Banken diesem […]

Mehr

Je steiler der Abverkauf, desto stärker die Aktien-Rally

geht es Ihnen auch so? Manchmal bin ich wirklich erstaunt, wie sehr Angst und Unsicherheit einigen Marktteilnehmern wohl den Blick auf das Gesamtbild vernebeln. Auch in den Medien lese ich Schlagzeilen, die mit der Realität kaum etwas zu tun haben. So ist vielerorts beispielsweise vom “Corona-Crash” die Rede. Eine derartige Alliteration klingt natürlich fesch und generiert offenbar auch Klicks. Doch bleiben wir doch mal bei den Tatsachen und sehen uns den angeblichen “Crash” einmal näher an… Von einem “Crash” zu sprechen ist sensationslüstern und real nicht haltbar Hierzu möchte ich mit Ihnen zunächst einen Blick auf den längerfristigen Trend des […]

Mehr

Unterschiedliche Zinspolitik in den USA und Europa

Unterschiedliche Zinspolitik in den USA und Europa Liebe Anlegerinnen und Anleger, trotz des sehr ruhigen Handels in den vergangenen Tagen befinden wir uns natürlich in einer extrem spannenden Börsenwoche. Denn obwohl heute natürlich die Ergebnisse der EZB- Sitzung im Vordergrund stehen, wird am morgigen Freitag der wichtige US- Arbeitsmarktbericht veröffentlicht. Wenn wir den privaten ADP als Indikator heranziehen, wird sich die Beschäftigung überraschend erhöhen. Daraus wiederum könnte eine Diskussion entstehen, ob die US-Notenbank FED nicht vielleicht doch einen aggressiver als heute von den meisten Anlegern erwarteten Zinsschritt vornimmt. Oder insgesamt im kommenden Jahr einen stärkeren Zinsimpuls setzt als heute von […]

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Call Now ButtonRufen Sie an
Jetzt investieren !!!
close slider

Leifaden zum "Inneren Markt"
Der Leitfaden zum Inneren Markt - wie Sie profitable Gelegenheiten systematisch erkennen, nutzen und zu Gewinnen machen
Geben Sie einfach Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet