Über Klaus Buhl

Wollen Sie ein besserer Anleger werden? Mit einer systematischen Strategie unterstütze ich Sie dabei, Ihre Anlageziele ohne Streß zu erreichen

Danke für Ihr Interesse an den Informationen über mich und darüber, wie ich Ihnen weiterhelfen kann.
Denn genau das ist meine „Mission“: Ihnen dabei zu helfen, ein besserer Anleger zu werden, wobei liquide Wertpapiere eindeutig im Vordergrund stehen.

Mein Name ist Klaus Buhl. Ich unterstütze private und auch institutionelle Anleger, die meist engagiert und häufig auch sehr versiert sind dabei, endlich erfolgreich zu investieren und ihre Anlageziele stressfrei zu erreichen.
Dabei helfe ich Ihnen, nicht mehr blindlings irgendwelchen häufig gut gemeinten Aktien-Empfehlungen hinterher zu rennen.
Mir ist aufgefallen, dass die meisten meiner Mandanten eine gute Ausbildung und häufig solide Finanzkenntnisse haben. Trotzdem gelingt es ihnen nicht, eine für sie passende systematische Anlagestrategie zu entwickeln und vor allem durchzuhalten.
Wie wir alle wissen, ist eine clevere private Vorsorge heute wegen der desolaten finanziellen Ausstattung der Sozialkassen „alternativlos“.
Faire und ethische Anlageberatung ist daher für mich eine Berufung und soziale Verantwortung zugleich. Deswegen bin ich froh, dass ich mit meiner Arbeit die Welt und die Branche, in der ich arbeite, ein kleines bisschen besser machen kann.
Nehmen Sie sich bitte die Zeit, diesen Text bis zum Ende zu lesen. Dies wird Ihnen dabei helfen herauszufinden, ob wir gut zusammenpassen.

Darf ich Ihnen vorab 4 kritische Fragen stellen?

  1. Sie investieren bereits mit schwankendem Erfolg in diverse Wertpapiere wie Fonds, ETF`s oder Aktien, verfolgen dabei aber keine systematische Strategie?
  2. Sie stecken viel wertvolle Lebenszeit in ihre Anlagen, ohne dabei konstant bessere Ergebnisse zu erzielen, da ihnen eine erfolgversprechende systematische Herangehensweise an die Wertpapiermärkte fehlt?
  3. Sie haben bereits die Notwendigkeit der Altersvorsorge erkannt, fühlen sich aber dabei von ihrer Hausbank nicht unterstützt oder schlecht beraten?
  4. Sie interessieren sich für ein wirklich individuelles und systematisches Portfolio, befürchten aber hohe Verwaltungskosten?
    Sie bevorzugen ein für Sie maßgeschneidertes Konzept, ihre Hausbank will sie aber lieber mit den hauseigenen Produkten oder einer standardisierten Vermögensverwaltung abspeisen?

Wenn Ihnen mindestens eine dieser Situationen bekannt vorkommt, habe ich für Sie eine gute Nachricht. Sie können mithilfe einer systematischen Strategie und eines gut diversifizierten Portfolios ein besserer Anleger werden. Dies ist nicht so schwierig wie Sie jetzt vielleicht vermuten. Gerne unterstütze ich Sie dabei, mithilfe der traditionellen Philosophie des „Inneren Marktes“ und des Konzeptes der Relativen Stärke.

Hier komme ich mit meiner Mission ins Spiel

Jeder Mensch sollte etwas haben, das ihn antreibt. Ich bin hier um Menschen wie Ihnen dabei zu helfen, ein erfolgreicher Anleger zu werden und ohne finanzielle Sorgen in die Zukunft zu blicken.
Der erste Schritt dazu ist, ein clever strukturiertes Portfolio aufzubauen und sich für eine systematische Anlagephilosophie zu entscheiden.
Und diese natürlich auch durchzuhalten und die Emotionen auszublenden. Dadurch werden sie mit weniger Aufwand bessere Anlageergebnisse erzielen. Auf jeden Fall müssen Sie noch heute damit aufhören, irgendwelchen gut gemeinten Aktientipps hinterherzujagen oder in die so genannten „gefallenen Engel“ zu investieren. Dies führt mit hoher Wahrscheinlichkeit ins Armenhaus.
Viel erfolgreicher ist es umgekehrt, sich an denjenigen Aktien zu orientieren, die sich aus irgendwelchen Gründen besser als der übergeordnete Index entwickeln. Dies ist nämlich kein Zufall sondern liegt daran, dass die gut informierten institutionellen Anleger diese Titel bevorzugen und in sie investieren.
Das gleiche gilt übrigens für die attraktivsten Sektoren.
Es ist kein Zufall, dass die großen Anleger immer wieder bestimmte Branchen meiden oder bevorzugen.

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann bewerben Sie sich für eine kostenfreie Strategie-Beratung

Es gibt mehrere Möglichkeiten wie wir zusammenarbeiten können. Ob und welche Möglichkeiten für Sie infrage kommen, können wir nur gemeinsam herausfinden. Deshalb lade ich Sie ein, sich für eine kostenfreie telefonische Strategie-Beratung zu bewerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß ich aus zeitlichen Gründen nur 3 Beratungen dieser Art durchführen kann

Wir unterhalten uns darüber, welches Ihre größten Herausforderungen sind und welche Ziele Sie erreichen wollen. Dabei werden wir uns bereits etwas kennenlernen und prüfen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und herausfinden, ob und wie ich Sie bei der Erreichung ihrer Anlage-Ziele unterstützen kann.
So erreichen Sie mich ganz einfach:
Telefon: 0228 / 915 614 81
E-Mail: klaus.buhl@libra-invest.de

Übrigens bin ich verheirateter Vater von zwei Kindern. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bin ich in der Investmentbranche beruflich aktiv, wurde aber bereits als Gymnasiast vom „Börsenvirus“ infiziert.
Nach Abitur, Wehrpflicht, und einer Ausbildung habe ich zunächst ein betriebswirtschaftliches Studium (Passau und Rosenheim) mit Schwerpunkt Bankwirtschaft absolviert, welches ich als Diplom-Betriebswirt (FH) abgeschlossen habe.

Meine berufliche Tätigkeit hat mich zunächst in die Redaktion der TM Börsenverlag AG geführt, wo ich erstmals sehr tief in die technische Wertpapieranalyse eingetaucht bin. Dort hatte ich übrigens die Gelegenheit, mich im Rahmen der Veröffentlichungen des Verlages mit den Biografien der erfolgreichsten Investoren vertraut zu machen – eine meiner Meinung nach sehr wertvolle Erfahrung.
Daraufhin hat es mich nach Frankfurt gezogen, wo ich zunächst für die Value Management AG im Emissions-Research tätig war. Dort habe ich verschiedene Börsengänge mit begleitet und so die wichtigste Funktion der Börse kennen gelernt, die Beschaffung von Eigenkapital für kreative Unternehmen.

Den aus heutiger Sicht wertvollsten Bestandteil meiner Börsen-und Berufserfahrung habe ich bei der alten und renommierten Privatbank Delbrück & Co. Privatbankiers erworben, die heute leider nicht mehr eigenständig existiert.

Dort bin ich im institutionellen Aktiensales- und Aktienhandel mit der Psychologie der Märkte konfrontiert worden und war überrascht, wie sehr sich doch die Praxis von der grauen Theorie unterscheidet.

In dieser Zeit bin ich auch erstmals von einem Mentor in die Kunst der traditionellen Point and Figure Charts eingeweiht worden und habe die Bedeutung des so genannten inneren Marktes verstanden und schätzen gelernt. Denn die Kurse werden ganz eindeutig nicht von den Meldungen der Massenmedien gelenkt, sondern es ist umgekehrt. Zuerst kommt Bewegung in die Kurse und dann reagieren die Medien entsprechend.

Daher ist es von so großer Bedeutung sich einen Überblick zu verschaffen, wie die großen Anleger positioniert sind und ob der Markt vom Angebot oder Nachfrage gelenkt wird.

Im Frankfurter Handelsraum der Bank der wurde mir klar, dass man nur mit einem systematischen und objektiven System wie dem inneren Markt langfristig an der Börse erfolgreich ist – oder im Haifischbecken der Börse baden geht.

Im Gegensatz zu den bekannten Indizes zeigt der innere Markt dem geübten Anwender das Börsengeschehen aus einer völlig anderen Perspektive. Plötzlich erkennen wir diejenigen Marktphasen, in denen wir vorsichtig sein müssen, obwohl genau jetzt die Massenmedien euphorisch sind. Und umgekehrt die Zeitpunkte, in denen wir mutiger werden und investieren sollten, obwohl das große Getöse in den Medien uns versucht davon abzuhalten. Diese Erkenntnisse habe ich dann später auch einige Jahre bei der Privatbank Gries und Heissel AG bzw. dem Delta Lloyd Konzern zur Optimierung von deren Einlagen und Investments genutzt.

Vor etwa zehn Jahren habe ich mich dann in Bonn selbstständig gemacht, da ich davon überzeugt war und bin, dass die Philosophie des inneren Marktes und der P & F Charts ein sehr wichtiges Instrument ist, um die Anlageergebnisse von privaten Kunden zu verbessern. Denn speziell die privaten Kunden wählen häufig Investment-Strategien, mit denen Sie im nächsten Abschwung einen großen Teil ihrer zuvor erwirtschafteten Gewinne erneut umverteilen.

Welche Vorteile haben Sie als mein Kunde in der Anlageberatung?

Nur durch meine objektive und wirklich unabhängige Beratung bin ich in der Lage, Ihnen genau den zu ihren Vorstellungen und zu ihrer Risikotragfähigkeit passenden Depotvorschlag zu machen. Dieser besteht nicht aus spekulativen Zertifikaten und Derivaten, sondern aus einer passgenauen Mischung aus ETF`s und aktiven Fonds. Sollte sich zukünftig die Notwendigkeit ergeben, etwas konservativer aufzutreten oder auch umgekehrt etwas mutiger zu investieren, werde ich Sie informieren um gemeinsam mit Ihnen Ihr Depot anzupassen. Da es bei mir keine Ausgabeaufschläge sondern eine volumenabhängige Managementgebühr gibt, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, dass ich Ihnen unnötige Vorschläge mache (was heute bei schlechten Beratungsfirmen leider sehr häufig zu beobachten ist)

  • Mein Anspruch ist, Sie fair, transparent, objektiv und vollkommen unabhängig zu beraten.
  • Natürlich auch auf Basis von Honorarberatung . Oder würden Sie einem Arzt vertrauen, der nur ein einziges Medikament eines einzigen Herstellers kennt und verschreibt?
  • Keine Casino-Mentalität für Ihr hart erarbeitetes Vermögen. Ich lege großen Wert auf praxiserprobte Diversifikation, Stabilität und Wachstum in allen Marktphasen. Dies erreiche ich für Sie durch eine Basis an speziellen marktneutralen Strategien.
  • Aktives Risiko-Management: es gibt bei mir kein „Kaufen, liegenlassen und hoffen“. Nur in den entsprechend meines objektiven Regelwerks günstigen Marktphasen wird die Aktienquote erhöht – oder umgekehrt auch systematisch reduziert.

 

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann bewerben Sie sich für eine kostenfreie Strategie-Beratung

Es gibt mehrere Möglichkeiten wie wir zusammenarbeiten können. Ob und welche Möglichkeiten für Sie infrage kommen, können wir nur gemeinsam herausfinden. Deshalb lade ich Sie ein, sich für eine kostenfreie telefonische Strategie-Beratung zu bewerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß ich aus zeitlichen Gründen nur 3 Beratungen dieser Art durchführen kann

Wir unterhalten uns darüber, welches Ihre größten Herausforderungen sind und welche Ziele Sie erreichen wollen. Dabei werden wir uns bereits etwas kennenlernen und prüfen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und herausfinden, ob und wie ich Sie bei der Erreichung ihrer Anlage-Ziele unterstützen kann.
So erreichen Sie mich ganz einfach:
Telefon: 0228 / 915 614 81
E-Mail: klaus.buhl@libra-invest.de

 

Interview zum Thema Börsenbrief